14.03.2024
Nervensäge und Störenfried
Wenn Kinder uns an den Rand bringen

Jedes Kind möchte dazu gehören, mitmachen und Teil der Gruppe sein. Und genauso stark ist ihr Bedürfnis von den Erwachsenen gesehen und wertgeschätzt zu werden. Doch ihr Verhalten mit Aggressionen, Unruhe und Verweigerung schafft viele konfliktreiche Situationen.
In diesem Seminar werden wir erarbeiten, welche Haltungen Erzieher einnehmen können, um die Beziehungen neu zu gestalten und damit für ein ganz anderes „Betriebsklima“ in der Gruppe zu sorgen.

Seminar für MitarbeiterInnen
Leben leben gGmbH
Dieterichsstraße 1, 29525 Uelzen
am 14. März 2024 von 09.00 bis 16.00 Uhr

 

25.04.2024
"Er ist plötzlich so schwierig..."
Umgang mit Trennungskindern und ihren Eltern

Immer wieder stehen wir als Erzieher/Innen vor der Situation, dass Eltern sich trennen und die Kinder unter dieser Situation leiden. Oft zeigen Kinder bereits Symptome bevor die Trennung der Eltern „offiziell“ wird. Für die Erzieher/Innen ist es dann sehr schwierig diese Themen den Eltern gegenüber anzusprechen.
In diesem Seminar geht es um die Bedürfnisse und möglichen Verhaltensweisen der Kinder, was sie brauchen und welcher Umgang ihnen gut tut. Ebenso wird der Umgang mit den sich streitenden Eltern thematisiert und in kleinen Gruppen durchgespielt. Auch die rechtliche Situation bei schwierigen Abholsituationen werden wir besprechen.

Seminar für MitarbeiterInnen in Kindergärten und Kindertagesstätten
Der PARITÄTISCHE Hamburg
Wandsbeker Chaussee 8 - 22089 Hamburg
am 25. April 2024 von 09.00 bis 16.00 Uhr